Ein ganz besonderes Wochenende

Am Wochenende waren eine Freundin und ich mal wieder auf Tour in städtischen Gefilden. Es war ewig geplant und dann endlich sind wir durch abwechselnd Kneipen und Clubs getingelt. Wir haben uns betrunken. Wir haben ausgelassen getanzt.

Wir haben uns mit mehr oder weniger aufdringlichen und uninteressanten Männern unterhalten. Und sind bis weit in den Morgen auf geblieben. Alles nur, um uns zu beweisen, dass wir es auch mit der Drei davor immer noch drauf haben.

Was war das Ergebnis?

Oh, eine ganze Menge: Ein Kater (der ohne Fell), ein unnützer, weil schlafend und jammernd verbrachter, nächster Tag, eventuell ein Filmriss (man kann ja nie wissen) und die Erinnerung an das Reuegefühl beim Blick auf den aktuellen Kontostand.

Yeah! Warum machen wir das eigentlich nicht jede Woche?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s