Die wöchentliche Unklarheit

Das folgende Telefonat führe ich so oder ähnlich jede Woche. In geringgradig abgewandelter Form findet der Dialog gelegentlich auch als persönliches Gespräch statt:

Es klingelt.

„Tierarztpraxis  %c<!+) ,  §#b:?$  am Apparat.“

„Ich wüßte gern, was es bei ihnen kosten würde, meinen Hund kastrieren zu lassen.“

„Ja. Hündin oder Rüde?“

„Äh, meinen HUND.“

„Das habe ich verstanden. Möchten sie eine Hündin oder einen Rüden KASTRIEREN lassen?“

„Äh, einen Rüden.“

AAaaaaaaargh!!!

Nicht nur, dass ich dieses Gespräch regelmäßig führen muss. Das Schlimmste an der Sache ist, dass die meisten Leute wirklich denken, sie wüßten besser Bescheid als ich!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s