Archiv für den Monat August 2013

Der Lacher der Woche

Unsere Praxis betreut auch ein paar Schweinebestände. Normalerweise macht das mein Chef, aber diese Woche war ich auf mich gestellt. Ein Bauer hatte also ca. 50 hustende Schweine und vereinzelte Todesfälle. Und ich brauchte das richtige Medikament. Ich suchte ein Antibiotikum

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Was uns alle interessiert

Also, wir als soziale Wesen fühlen uns nur richtig wohl, wenn wir irgendwo dazugehören. Ich mache mir soviel Gedanken über Einsamkeit und zu wenig über das Dazugehören/ Gruppendynamik. Das ändert sich ab sofort. Das Glas ist ja schließlich auch halbvoll.

Möglichkeiten, dazu zu gehören:

Weiterlesen

Wie ich der Kuh ein Baby mache.

Einen Großteil meiner Arbeit macht die künstliche Besamung von Kühen und Rindern in Milchviehbetrieben aus.

Dazu wird eine Spermaportion, die ich in einem Kanister, gefüllt mit flüssigem Stickstoff, dabei habe, im Wasserbad aufgetaut. Mit Hilfe eines langen schlanken Metallstabes bringe ich den Samen durch die Vagina

Weiterlesen

Erwachsen sein ist scheiße!

Ich verstehe nicht, warum ich das als Kind unbedingt wollte.

Kann man als Erwachsener etwa quietschbunte Klamotten tragen, zwei nicht zusammen passende Schuhe, Taucherflossen, Schnurrbarthaare oder Hasenohren?

Kann man als Erwachsener laut singen,

Weiterlesen

Wie bitte?

In unserer Praxis haben wir neben den normalen Sprechzeiten eine 24-Stunden-Notfallbereitschaft. Jeden trifft es mal. Gestern dann mich. Es war abends um halb zehn. Ich war beim Sport. Das Telefon klingelte.

Nachdem jeder seinen Namen gesagt hatte, meinte die Anruferin: „Meine Katze hat eine Zecke.“

Weiterlesen

Die andere Religion

Hier im Dorf leben viele Moslems. Ich bin für Religionsfreiheit und als Städter halte ich mich gerne für toleranter als meine ländlichen Mitmenschen.  Trotzdem ist es für mich immer etwas schwierig, wenn ein muslimischer Mann in unsere Praxis kommt.

Weiterlesen